Sie bauen eine Stadt nach Ihren Wünschen, unterliegen jedoch den marktüblichen Gegebenheiten, wie Einwohnerzahlen, Steuereinnahmen und der Versorgung der Öffentlichkeit mit Wasser, Strom und einer pulsierenden Infrastruktur.

Desto umfangreicher das Angebot, umso mehr sind die Einwohner willig in die Stadt zu ziehen oder höhere Steuern zu zahlen.


Steuerung

Die Steuerung erfolgt über Maus und Tastatur.

Charaktere & Ämter

Baumenü

Review

Gameplay

Das einfache Gameplay macht es schnell für jedermann spielbar.

Es gibt keine großartigen Erklärungen, die notwendig sind, da die Symbole größtenteils selbsterklärend sind und darüber hinaus Informationen im Baumenü und als Informations-Fenster im Spielverlauf abgerufen werden können.

- WERBUNG -

Es ist sogar möglich mit einem Auto durch die Straßen zu fahren.

Grafik

Die Grafik ist eher einfach gehalten. Es gibt keine großartigen Ausfälle an Grafik, aber auch keine herausragenden Grafikfeatures.

Während in Sim City 3000 besondere Bauwerke errichtet werden können, deren Proportionen bei dem einen oder anderen eher gemogelt wurde, sind andere Bauten herkömmlich, halt bekannt aus den Vorgängern.

Im Gegensatz zu Sim City 2000 wurden die Grafiken nur wenig überarbeitet.

Die Bilder der Berater sind eher verwirrend, da ich finde, dass die Avatare eher albern wirken, wogegen mit dem komplexen Steuerbuch einiges bewegt werden kann, wie im wahren Leben.

Sound

Mich haben nur 2 Audios während des Spiels wirklich überzeugt. Der Rest ist eher für andere Hörer gedacht.

Da die 2 Songs im Loop aber langweilig werden, wurden irgendwann eigene Audiofiles ins Spiel gemogelt. Ein Argument, dass bei einem „Endlosspiel“ eher störend wirkt, weil man ja eigentlich damit rechnen sollte, dass Spieler stundenlang vor dem Rechner hängen, um Städte zu planen und Infrastrukturen aufzubauen.

Gamebalance

Das Spiel ist an und für sich ausgewogen und bietet verschiedene Schwierigkeiten durch unterschiedliche Herausforderungen.

Im Sandkasten-Modus muss hauptsächlich auf ein ausgewogenes Budget geachtet werden.

Ja, Sim City 3000 ist sein Geld Wert, aber nur, wenn man nicht bereits Sim City 2000 besitzt und nicht unbedingt die Spielreihe in den Regalen stehen haben möchte. Lieber empfehle ich die modifizierte Version „Sim City Deutschland“, die auf dem Sim City 3000 basiert, allerdings überarbeitet daherkommt und viele deutsche Städte als „Special“ bietet.

Der Map-Editor ist im Sim City 2000 und Sim City Deutschland wesentlich angenehmer, wie ich finde.

Es ist ein Kulttitel, der allerdings wenig innovatives gegenüber Sim City 2000 bietet.

Wer zwischen Sim City 3000 und Sim City Deutschland tendiert, sollte wissen, dass Sim City Deutschland Sim City 3000 mit deutschen Städten und einigen Fehlerbehebungen ist.

Gameplay-Video


CultGamer-Bewertung

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.- WERBUNG -
Plattform: Computer (WIN)

Hersteller: Maxis

Genre: Aufbaustrategie

Mitspieler: Einzelspieler
Veröffentlichtung (EU): 01.02.1999

Altersempfehlung:


Cult.Games Bewertung

Gameplay: 7.0 / 10

Grafik: 5.0 / 10

Sound: 3.0 / 10

Gamebalance: 5.0 / 10


Gesamtergebnis: 5

Anmelden