Thema in eigener Sache: Papierkorb geleert

4 Monate 2 Wochen her #1 von CultGames
CultGames erstellte das Thema Thema in eigener Sache: Papierkorb geleert
Ich habe mal eine Geschichte aus der Privatwelt von mir fĂĽr euch, die der eine oder andere Leser aus eigener Erfahrung kennen mag.

Seit geraumer Zeit habe ich Daten von unterschiedlichen Partitionen und teilweise sogar von externen Datenträgern gelöscht. Die Datenträger waren damit schön leer, doch unbemerkt füllt sich mein Papierkorb mehr und mehr. Ich habe heute, nach geschätzten 2 - 3 Monaten, mal den Papierkorb geleert und war echt überrascht, wie viel Datenmüll sich angesammelt hatte.

Das ganze habe ich dann nach der Verarbeitung des Schrecks per Screenshot gespeichert:


Es ist echt Wahnsinn ^^ Es gibt aber bestimmt noch einige Dateien, die in den Papierkorb gehören, aber dort noch nicht gelandet sind ;) Ich werde die Tage mal meine Festplatten ausmissten und neu strukturieren. Es ist teilweise echt verblüffend wie viel Müll sich so mit der Zeit ansammelt, auch von Daten, die man gar nicht mehr gesucht hat, aber manchmal findet man auch überraschende Dinge oder schöne Sachen zwischen all dem Alten. Deswegen mag ich es in alten Verzeichnissen, Datenträgern und CDs einfach mal zu schauen, was noch gebraucht wird und was direkt vernichtet werden kann.

Das schafft Platz und Ordnung :D

Was war euer Papierkorb-Rekord an Müll, den ihr jemals dauerhaft gelöscht habt? Oder was war euer größer Fund zwischen den alten CDs, Datenträgern und Ordnern auf der Festplatte? Gerne mit Screenshots ;)

Ich google bei T-Online nach Fireball.
*Bing*
Hmm... Ask wieso er nach Search im Web nix findet!?
A(h)? O(h)! L vergessen!
Yahoo! Ich hab's gefunden!
:rolleyes:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr